Pirate Bay entwickelt BitTorrent-Nachfolger

Allgemein

Die schwedischen Swashbuckler wollen mehr Sicherheit für Filesharer und Unabhängigkeit vom proprietären BitTorrent-Code.

Neue Impulse aus Schweden: die stolzen Oberpiraten und selbsterklärten Rächer der enterbten Downloader arbeiten an einem neuen Filesharing-System mit einer Teil-Kompatibilität zum bisher sehr beliebten BitTorrent. Dessen Entwickler Bram Cohen hatte sich vor einer Weile dazu entschlossen, sein Werk den Verlockungen der Legalität zuzuneigen und die allerneueste Softwareversion nicht mehr als SourceCode zu veröffentlichen. Auch hatten sich Agenturen im Auftrag von Musik- und Filmkonzernen alle Mühe gegeben, Honeypots auf der Torrentwiese aufzustellen und mit nutzlosen Angeboten zu füllen, um das Downloaderglück zu trüben. Alle diese Lästigkeiten sollen im neuen “.p2p” Format verschwunden sein. Auf der Wiki-Seite von “SecureP2P” darf mitdiskutiert werden. [fe]

The Register
SecureP2P