Neuer Hacker-Trick: Präsidenten-Trojaner

Allgemein

Webseiten zur US-Präsidentenwahl bieten Screensaver und Malware zum Download.

Ohne geschicktes Social Engineering nützt der schönste Virus nicht viel. Böswillige Cyberschurken mischen sich daher dieser Tage unters Wahlvolk und produzieren massenweise Webseiten mit lausigen Infos und angeblichen Screensavern oder Kandidatenvideos, die dann natürlich mehr Malware als sonst irgendetwas enthalten. Besonders beliebter Inhalt: der Zlob Trojaner, der den PC des wahlberechtigten Bürgers gleich mal in fremde Kontrolle entführt. Eigentlich eine schöne Allegorie. Fast schon poetisch. [fe]

The Register