Nächste Runde im Streit zwischen Acer und HP

KomponentenPolitikRechtWorkspace

Acer hat seinen Rivalen HP wegen Patentverletzung verklagt. Das Ganze dürfte wohl die Reaktion auf eine Patentklage sein, die HP im März einreichte.

Sowohl Acer als auch HP glänzten zuletzt auf dem PC-Markt mit kräftigen Zuwächsen. Doch die beiden Unternehmen kämpfen nicht nur um Marktanteile, sondern vor Gericht auch um Patente. Im März verklagte HP Acer wegen Patentverletzung in fünf Fällen und legte im April sogar noch einmal nach: man erweiterte die Klage um vier Punkte und versuchte in den USA ein Importverbot für Acer-Produkte zu erwirken. Nun klagt der taiwanische Hersteller zurück: er wirft HP die Verletzung von sieben Patenten vor. (dd)

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen