Investprogramm: Cisco entdeckt China

FinanzmarktNetzwerkeUnternehmen

Der US-Netzwerkausrüster hat einen Mehrjahresplan für China aufgestellt. Dieser sieht vor, weitere 16 Milliarden ins Riesenreich zu investieren.

Cisco will sein Geld zum Teil in einen Deal mit der Alibaba Group stecken, an der Yahoo eine Minderheitsbeteiligung hält. Alibaba betreibt Chinas größe Business-Online-Plattform, auf der kleinere und mittlere Unternehmen untereinander Geschäftsbeziehungen knüpfen können. Darüber hinaus will Cisco seine eigene Produktion in China weiter ausbauen. (rm)

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen