AMD tritt auf die Bremse

Allgemein

Der Athlon-Nachfolger Phenom kommt noch nicht in der Sportversion.

Keine Geschwindigkeits- und Benchmark-Rekorde darf man nach Informationen unserer britischen Inquirer-Kollegen von den neuen AMD-Chips erwarten. Obwohl der Release-Termin 18. November eingehalten werden wird, dürfen wir dann nur die drei Modelle 9500, 9600 und 9700 mit unspektakulären 2,2, 2,3 und 2,4 Ghz bestaunen. Und das bei 89 (die beiden kleinen) bzw. 125 Watt (der 2,4) Verbrauch. Damit bleibt die Benchmarkkrone aller Voraussicht nach in Satan Clara. Dann warten wir mal auf die Vergleichstests, und vor allem auf den echten Strassenpreis der Chips, und beglückwünschen AMD zur konsequent durchgehaltenen, wenn auch undankbaren Rolle des ewigen Zweiten. [fe]

Inquirer UK