2. November 2007

Streit ums Gigabyte jetzt auch bei Seagate

Nachdem schon Apple mit Kunden zu kämpfen hat, deren Meinung ist, ein Gigabyte seien 1024 und nicht 1000 MBytes, bekommt nun auch Seagate den Unmut zu seinen werblichen Speicher-Angaben gerichtlich zu spüren.