Top-Websites in Deutschland: Google vor eBay

E-CommerceMarketingNetzwerke

Google ist die meistbesuchte Website in Deutschland, die Suchmaschine kommt auf 23,2 Millionen Unique Visitors.

Den Internet-Statistikern vom Comscore zufolge ist Google die reichweitenstärkste Website in Deutschland. Mit 23,2 Millionen Einzelbesuchern zählt man 70 Prozent der deutschen Onliner zu seinen Nutzern. Auf Rang zwei landet eBay mit 17,7 Millionen Unique Visitors, das Microsoft mit 17,1 Millionen verdrängte.

Die Online-Enzyklopädie Wikipedia ist hierzulande die siebentgrößte Website mit 13,4 Millionen Usern. Gleich dahinter landet mit 13,3 Millionen Usern ProSiebenSat1, das durch den Kauf einer 70-Prozent-Beteiligung am Videoportal MyVideo.de den Sprung in die Top Ten schaffte – MyVideo.de steuerte 8,3 Millionen Einzelbesucher zum Webauftritt des Medienunternehmens bei. (dd)

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen