Nächster Sargnagel der Audio-CD: Vinyl

Allgemein

CD-Verkäufe fallen, Vinyl-Umsätze explodieren, Industrie sieht keinen Trend.

Aktuelle Verkaufszahlen aus den USA sehen die totgeglaubte Vinyl-Schallplatte auf dem Gewinnerkurs. Anders als offizielle Schätzungen durch RIAA-Vertreter berichten vor allem Independent-Labels von zweistelligem Wachstum beim Vinyl-Umsatz. Als echter Renner zeigt sich hier die Kombination von Schallplatte mit Coupons für den Download von DRM-freie MP3s, was den Vinylkäufern die Mühe des Rippens und Codierens spart. Allerdings dürfte sich dies Entwicklung nicht positiv für die Branchen-Leviathane, sondern eher für die unabhängigen Musiker und Produzenten auswirken. [fe]

Wired