Keine Preissenkung für die Wii

Allgemein

Nintendo macht weiter schöne Gewinne und sieht keinen Grund dafür, den Preis nach unten zu drehen.

Anders als die Konkurrenzhersteller Microsoft und Sony macht Konsolen-Altmeister Nintendo glänzende Geschäfte mit der kleinen Wii. In einem Interview mit der japanischen Zeitung Jiji erklärte der Präsident des Unternehmens, Satoru Iwata, er sehe keine Veranlassung, den Preiskorrekturen der Konkurrenten zu folgen. Auch befürchte er nicht, dass preisgünstigere Xbox360 und PS3 den Absatz der Wii verringern würden. In Kürze erhielten die Wii-Spielgeräte ein neues zusätzliches Feature, bei Anschluss an das Internet können die weissen Kästchen das TV-Programm für den Nutzer zur Verfügung stellen. [fe]

Inquirer UK