Da-Vinci-Bild in 16-Gigapixel-Auflösung

NetzwerkeWorkspaceZubehör

Das letzte Abendmahl ist von nun an in HD-Auflösung im Internet zu begutachten. Verschwörungstheoretiker und Freunde von HD-Bildern dürfen sich freuen.

Das Foto von Leonardo Da Vincis “Letztem Abendmahl” ist auf den Webseiten von haltadefinizione zu sehen. Dabei handelt es sich um das Dritte von drei extrem hochauflösenden Bildern. Damit können Kunstfreunde das Bild im Internet im Detail unter die Lupe nehmen. Fotografiert wurde das Kunstwerk in mehrmonatiger Arbeit von der Firma HAL9000, berichtet Pressetext Austria.

Das hochauflösende Bild soll sogar zahlreiche Vorteile gegenüber dem Original haben. So lässt es sich rund 1600 genauer betrachten, als das echte Bild. Haltadefinizione ist nicht der einzige Anbieter von solchen hochauflösenden Bildern. Wie wir vor einigen Monaten berichteten bietet das Gigapxl-Projekt bereits seit einer ganzen Weile hochauflösende Fotos an, größtenteils von Großstädten. (mr)

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen