16fach-Geschwindigkeit beim Brennen von Dual-Layer-DVDs

Data & StorageKomponentenStorageWorkspace

Der neue Samsung-DVD-Brenner SH-S203N erreicht 16fach-Speed beim Beschreiben von Double-Layer-DVDs – wenn denn die Rohlinge dafür geeignet sind.

Besonders schnelles Beschreiben von DVD+R-Double-Layer-DVDs ist das Verkaufsargument für den neuen Samsung-Brenner, der jetzt in den USA zu haben ist.

Der SH-S203N ist ein interrner DVD-Brenner, der seine Höchstgeschwindigkeit bei besonderen DVD+R-DL erreicht – die bisher erhältlichen Standard-Double-Layer-Rohlinge beschreibt er aber immerhin noch mit 12facher Speed.

Single-Layer-DVD-ROMs beschreibt das Gerät mit 20facher Gesschwindigkeit, bei wiederbeschreibbaren DVD+RW-Scheiben ist es noch 8fach, bei der DVD-RW-Variante ist es nur noch 6fach.

Der interne Brenner benötigt einen SATA-Anschluss, beherrscht mit LightScribe das Beschriften von Speichermedien und kommt mit 2 MByte Pufferspeicher für unterbrechungsfreies Schreiben. In Nordamerika ist das Gerät für knapp 80 Dollar erhältlich. (mk)

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen