Qnap: Gehäuse für externe Festplatte mit Verschlüsselung

Data & StorageNetzwerkeSicherheitStorage

Alle Daten werden mit AES 256 Bit verschlüsselt auf dem Laufwerk gelagert. Die beiliegende Backup-Software übernimmt die Datensicherung des Client-PCs.

Der taiwanische Storage-Spezialist Qnap stellt mit dem QBack-35S ein Speichergehäuse vor, das mit einer 3,5-Zoll-SATA-Festplatte bestückt und via USB 2.0 an den Rechner angeschlossen wird. Für die Sicherung der Daten liegt eine Software bei, die sofort nach Änderungen an Dateien oder nach einem Stundenplan das Backup anstößt. Alternativ dazu kann das Backup auch per Knopfdruck am Gehäuse gestartet werden.

Das Gerät unterstützt die Verschlüsselung mit 256 Bit AES, so dass alle Daten gesichert gelagert werden. Wer will kann die Festplatte jedoch auch partitionieren und neben dem verschlüsselten Bereich eine Partition ohne Verschlüsselung anlegen.

Das Qnap QBack-35S ist ab sofort zu haben und kostet 68 Euro. (dd)

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen