799-Euro-Notebook bei Aldi Süd

MobileNotebook

Im Süden der Republik verkauft Aldi erneut ein Notebook. Es ist je nach Feiertagslage in der Region ab Mittwoch beziehungsweise Donnerstag zu haben.

Am 31. Oktober beziehungsweise 1. November ist wieder Technik-Tag bei Aldi Süd. Der Discounter verkauft neben einer Digicam mit 10 Megapixeln und dem Navigationssystem, das auch bei Aldi Nord zu finden ist, ein schmuckes Notebook für 799 Euro. Es handelt sich um das Medion-Modell Akoya MD96350 mit Hochglanz-Optik und 15,4-Zoll-Widescreen. Angetrieben wird es von einem Intel Core 2 Duo T5250, der mit 1,50 GHz getaktet ist. Zudem stecken 2 GByte RAM, eine 160-GByte-Festplatte und ein DVD-Brenner im Gehäuse.

Das Notebook beherrscht Wireless LAN sowohl nach 802.11b/g als auch nach 802.11a. Es bringt einen Speicherkartenleser und eine in den Display-Rahmen integrierte Webcam mit. Zwischen den Maustasten unterhalb des Touchpads befindet sich Fingerabdrucksensor, und auch eine eSATA-Schnittstelle ist an Bord.

Das Software-Paket besteht unter anderem aus Windows Vista Home Premium, Microsoft Works 9 sowie der Medion Home Cinema Suite, Nero Essentials und Ulead Photo Impact 12 SE. An Zubehör legt Aldi neben Notebook-Tasche und USB-Maus auch einen DVB-T-Tuner bei. (dd)

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen