O2 Smart Office: Handy, Festnetz und Internet im Paket

BreitbandIT-DienstleistungenIT-ProjekteMobileMobilfunkNetzwerkeTelekommunikation

Der Mobilfunker startet ein neues Angebot für Firmen, das DSL-Anschluss und Mobilfunktarif nebst Genion-Festnetznummer umfasst.

Geschäftskunden bekommen mit O2 Smart Office ab 39 Euro im Monat einen ADSL2+-Anschluss mit 4 MBit/s und fester IP-Adresse. Das ganze ist ein Flatrate-Tarif, es fallen also keine weiteren Kosten für Datentransfers an.

Ebenfalls zum Paket gehören der Mobilfunktarif O2 Business Pro und die Genion-Option. So haben die Kunden neben ihrer Handy- auch eine Festnetznummer und können innerhalb der Homezone kostenlos ins deutsche Festnetz sowie in die Festnetze Europas, der USA und Kanada telefonieren. Zudem sind firmeninterne Gespräche kostenlos – egal ob zum Handy eines Mitarbeiters oder vom Firmen-Handy zur Festnetznummer.

DSL-Router und GSM-Tischtelefon liefert O2 bei Smart Office mit. Dank O2 Multicard ist man am Arbeitsplatz und unterwegs über dieselbe Rufnummer erreichbar. So muss man auch nur noch eine Mailbox abfragen.

Gegen Aufpreis gibt es auch schnelleres Internet bis 16 MBit ADSL oder 2,3 MBit SHDSL sowie VPN-Verbindungen und spezielle Datentarife für UMTS und GPRS. (dd)

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen