Apple wertvoller als IBM und Intel

FinanzmarktUnternehmen

Die jüngsten Quartalszahlen ließen den Aktienkurs von Apple steigen, das damit zum wertvollsten Computerhersteller der Welt aufsteigt und zur viertgrößten IT-Firma.

Apple hat derzeit einen Börsenwert von 162 Milliarden Dollar und übertrumpft damit Giganten wie Intel (156 Milliarden Dollar) und IBM (155 Milliarden Dollar). Man steigt sogar zur Nummer Vier unter den Technologiefirmen auf – auch wenn der Abstand zu den wertvollsten recht groß ist. Ganz vorne befinden sich Microsoft, Google und Cisco mit Börsenwerten von 290, 208 und 189 Milliarden Dollar. (dd)

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen