Neue Radeon-Linux-Treiber

Allgemein

AMD kümmert sich um Linux-Nutzer. Neue Treiber mit erweiterten Funktionen veröffentlicht.

Rechtzeitig zum neuen Ubuntu gibt es von AMD den AIGLX 8.42 Treiber für ATi Radeon Grafikkarten. Unterstützt werden Compiz, Beryl und Compiz Fusion, die Performance wurde gegenüber den Vorversionen verbessert. Alle aktuellen Radeons ausser der FireGL werden davon unterstützt, diese bekommt in einem Monat einen Patch. Erste Tests mit Unreal Tournament 3 und Enemy Territory: Quake Wars sorgten bereits für glückliche Gesichter. [fe]

Phoronix