E-Papier in Din A 3, mit 4000 Farben

Allgemein

Bridgestone zeigt Prototypen einer neuen E-Ink-Generation. Zum Glück gibt’s Reifenhersteller.

Der japanische Reifenfabrikant Bridgestone zeigte am Freitag in Tokyo ein E-Ink-Display in A3-Grösse (hier 29,7 mal 42,0 cm). Die stromsparende E-Ink-Technik kommt in 4.096 Farben und ist nach den Vorstellungen seiner Entwickler vor allem für das Anzeigen von Werbung zu gebrauchen. Bei dieser Gelegenheit kündigte man auch die Entwicklung eines vollflexiblen, also zusammenknüllbaren Kunststoff E-Ink-Displays mit 8 Zoll Diagonale und einer Dicke von 0,29 Millimeter an. Auch hier über 4000 Farben. [fe]

Slashdot
Japan Today