Saturn: Geiz ist nicht mehr geil

MarketingWerbung

Weil sich die wirtschaftliche Lage in Deutschland geändert hat, verabschiedet sich der Elektronikhändler von seiner “Geiz ist geil”-Kampagne.

Wie Roland Weise, Geschäftsführer der Media-Saturn-Holding, gegenüber der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung erklärte, sei “Geiz ist geil” die erfolgreichste Saturn-Kampagne aller Zeiten gewesen. Sie hätte nun aber ausgedient, da die Konsumenten wieder ausgabefreudiger seien. “Als wir die Kampagne vor fünf Jahren gestartet haben, war die deutsche Wirtschaft noch in einer völlig anderen Verfassung. In solch schwierigen Zeiten hat der Kunde zu allererst auf den Preis geschaut”, sagte er der Zeitung. Die neue Kampagne hat den Slogan “Wir lieben Technik. Wir hassen teuer.” und geht in dieser Woche an den Start. (dd)

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen