SAP sucht sein Heil im Osten

Office-AnwendungenSoftwareUnternehmen

Der deutsche Software-Konzern wittert große Chancen auf dem russischen Markt.

Die SAP AG aus Walldorf will nicht ständig mit ihrem US-Konkurrenten Oracle aneinander rasseln und wendet sich daher gen Osten, um Richtung Moskau zu expandieren.

“Russland ist das Indien von Europa”, meint Ferri Abolhassan, Chef des SAP-Großkundengeschäfts, in der gestrigen Euro am Sonntag. Der dortige Markt entwickle sich “deutlich schneller” als andere Vertriebsregionen und erlaube SAP, kräftiger als die Konkurrenz zu wachsen. (rm)

Bild: SAP

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen