Toshiba und Panasonic entwickeln runden LCD

KomponentenWorkspace

Das Gemeinschaftsunternehmen Toshiba Matsushita Display Technology hat einen runden LCD-Bildschirm präsentiert, der vor allem in Autos zum Einsatz kommen soll.

Das Gemeinschaftsunternehmen von Matsushita (bekannt unter dem Markennamen Panasonic) und Toshiba hat den weltweit ersten runden LCD-Bildschirm präsentiert. Dieser hat laut einer Pressemitteilung des Unternehmens eine Bilddiagonale von 62 Millimetern und verfügt über eine Auflösung von 240 x 240 Pixeln. Das Kontrastverhältnis beträgt 600:1. Aufgrund seiner Bauweise und der geringen Auflösung soll das Display vorerst nur in Autos zum Einsatz kommen.

Zu sehen ist der Monitor auf der FPD International 2007 Messe in Yokohama, Japan. Diese findet im Zeitraum vom 24. bis zum 26. Oktober statt. (mr)

Bild: Toshiba Matsushita Display Technology

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen