Symantec will Sicherheitsexperten übernehmen

Allgemein

Wer Symantec kennt, weiß, dass es eine gute Idee ist, per Firmenübernahme etwas Know How über Datensicherheit einzukaufen. Und genau das soll laut Gerücht passieren.

Offenbar steht das US-Softwarehaus unmittelbar vor einer weiteren Übernahme. Ziel der Kauflust sei Vontu, berichtet das Magazin Infoworld.
Der Datensicherheitsspezialist werde aber kein Billigschnäppchen, denn auf dem Preisschild soll angeblich eine Summe von bis zu 350 Millionen Dollar (250 Mio. Euro) prangen. Das ist teuer, da Vontu selbst nicht gerade im Geld schwimmt: Laut UBS-Analystin Heather Bellini verbuchte die Firma im vorigen Jahr einen Umsatz von 30 Millionen Dollar. Symantec-Chef John Thompson hatte vor kurzem angekündigt, sich weiter verschulden zu wollen, um Wachstum zu finanzieren. Wie solide… (rm)

InformationWeek