Vista-Speicherproblem bekommt Hotfix

Allgemein

Wer gerne Dateien kopiert, gerät mitunter in Vista-bedingte Nöte. Es gibt einen irgendwie offiziellen Patch.

Ungeachtet aller religiösen Diskussionen rund um Untauglichkeit oder eben moralische Überlegenheit des aktuellen Microsoft-Betriebssystems Windows Vista gibt es nüchterne Testredakteure, die auftretende Mängel emotionslos untersuchen. In diesem Fall das “Out of Memory” Problem. Es hat sich gezeigt, vor allem aber nicht nur bei Nutzern der Kaspersky Antivirussoftware, dass ein Kopieren von Dateien bei berichteten 16.400 endet. Mehr schafft Vista ohne Reboot nicht. Hm. Das will ich jetzt einmal bewusst unkommentiert lassen. Aber selbst haltlose Kopierfanatiker können aufatmen: Microsoft, so hört man aus eingeweihten Kreisen, gibt auf ausdrückliches Verlangen des betroffenen einen Hotfix heraus. Na, immerhin. [fe]

Zdnet
Microsoft Support