Router für 14 Euro

Netzwerke

Wer mehrere Rechner ins Internet bringen will, braucht einen Router – und die sind preiswerter denn je. Bei Amazon wird beispielsweise derzeit ein Gerät für knapp 14 Euro verkauft.

Wer auf Wireless LAN verzichten kann und keinen Printserver oder andere ausgefallene Funktionen benötigt, findet einfache DSL-Router bereits zu Niedrigstpreisen. Beim Online-Händler Amazon ist derzeit etwa mit dem TP-Link TL-R402M ein Router für rund 14 Euro zu finden. Dieser bringt einen 4-Port-Switch und grundlegende Netzwerkfunktionen mit. Er kann beispielsweise via DHCP IP-Adressen im LAN verteilen, Anfragen aus dem Internet an einen Virtual Host weiterleiten und auch eine Firewall ist an Bord.

Der Router wird allerdings nicht direkt von Amazon verkauft, sondern von diversen Händlershops angeboten. Der Nachteil: Es fallen Versandkosten in Höhe von 6,90 Euro an, wodurch sich der Schnäppchen-Router um die Hälfte verteuert. (dd)

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen