Patentiert Microsoft die iPhone-Oberfläche?

MobilePolitikRechtSmartphone

Der Softwaregigant hat ein Patent auf eine Handyoberfläche eingereicht, die der von Apples Smartphone zum Verwechseln ähnlich sieht.

Das im Juli dieses Jahres eingereichte Patent nennt sich “Extensible filtered lists for mobile device user interface” und soll die Bedienung von Handys deutlich erleichtern. Das neue Interface soll diese Probleme beseitigen. Ein Problem gibt es allerdings: Das von Microsoft eingereichte Patent erinnert stark an die Benutzeroberfläche von Apples iPhone, behauptet PMP-Today.

Die im Patentantrag enthaltenen Bilder haben eine enorme Ähnlichkeit mit der Benutzeroberfläche des iPhones. Der dazugehörige Patentantrag wurde von Apple allerdings bereits im Januar dieses Jahres eingereicht.

Das amerikanische Patentamt hat dem Antrag bislang weder zugestimmt noch abgelehnt. Bei dem Patent handelt es sich angeblich um eine Erweiterung der Windows Mobile Plattform. (mr)

Bild: Microsoft

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen