Haftstrafen für Porno-Spammer

PolitikRechtSicherheitVirus

Zwei Spam-Versender aus den USA wurden zu Gefängnisstrafen von über 5 Jahren verurteilt.

Einer AP-Meldung zufolge wurden die beiden Amerikaner Jeffrey A. Kilbride und James R. Schaffer in der vergangenen Woche vor einem US-Bundesgericht zu Haftstrafen von über 5 Jahren verurteilt. Sie hatten vor vier Jahren angefangen Spam-Mails mit Links zu Porno-Websites zu verschicken und damit mehr als 2 Millionen Dollar verdient. Drei andere Angeklagte bekannten sich schuldig und hatten in dem Prozess gegen Kilbride und Schaffer ausgesagt. (dd)

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen