Asus: Übertakten für Jedermann

KomponentenPCWorkspace

Per Knopfdruck soll künftig jeder PC-Besitzer den Prozessor hochjubeln dürfen, planen einige Taiwanesen.

Hardwarespezialist Asus integriert eine simple CPU-Hochtakt-Funktion in seine Motherboards der Republic-of- Gamers-Serie (ROG). So sollen auch Laien ohne Hardwarekenntnisse die Funktion “CPU Level Up” aktivieren können.

Eine ganze Reihe von Prozessoren sollen mit den Motherboards kompatibel sein. Das BIOS des Mainboards erkenne zuerst die installierte CPU und schlägt dem Nutzer eine passende Leistungssteigerung vor. Der braucht nur auszuwählen, schon bootet das System mit veränderten Einstellungen neu hoch. (rm)

Bild: Asus

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen