Neue AMD-Roadmap gesichtet

Allgemein

Die aufmerksamen Späher von VR-Zone haben sie entdeckt. Die Daten sind eher enttäuschend.

Die Ertragsquote aus der Chipfertigung scheint sich nicht so gut zu entwickeln wie erhofft. Zwischen den offiziellen Roadmaps und den inoffiziellen scheint AMD einen Bin verloren zu haben. Einen zu verlieren ist tragisch, zwei schon fahrlässig.

Leider heißt das, dass wir in diesem Jahr nur Chips mit 2,6 GHz sehen werden, und das auch noch spät in diesem Jahr.

AMD will Dual-Core-Barcelonas ab dem zweiten Quartal 2008 unter der Bezeichnung Athlon anzubieten. Die Firma spielt auch weiter mit den Namen und zeitlichen Vorgaben der übrigen CPU-Palette. All die erschreckenden Details sind hier, hier und hier zu sehen.

(von Charlie Demerjian/bk)

Inquirer UK