Handlicher Kompaktrechner von Gigabyte

Mobile

Der etwa taschenbuchgroße Gigabtye U60 wiegt nur 740 Gramm und lässt sich auf Wunsch mit einem GPS-Modul bestücken.

Gigabyte hat mit dem U60 einen handlichen Rechner für unterwegs vorgestellt, der ein 6,5 Zoll Display (800 x 480 Pixel) und eine QWERTY-Tastatur besitzt, die sich hinter dem Gerät verstauen lässt, wenn sie nicht gebraucht wird. Angetrieben wird der U60 von 768 MByte Arbeitsspeicher und einem stromsparenden Via-Prozessor, einem Ultra Low Voltage C7-M, mit dem es rund 3 Stunden ohne externe Stromversorgung durchhalten soll.

Im Inneren des kompakten Rechners steckt eine 40-GByte-Festplatte mit 4300 Umdrehungen, und auch ein SD-Card-Slot, zwei USB-Schnittstellen und eine Webcam sind an Bord. Ins Netzwerk und Internet gelangt der U60 via WLAN nach 802.11b/g und – im Zusammenspiel mit einer optional erhältlichen Dockingstation (98 Euro) – auch per LAN. An Zubehör sind zudem ein GPS-Modul (98 Euro) und ein Digitalempfänger für TV und Radio (98 Euro) zu haben.

Das Gigabyte U60 kostet 888 Euro. Als Betriebssystem kommt Windows XP Home Edition zum Einsatz. (dd)

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen