Sicherheitslücken in Adobes Illustrator und GoLive

Sicherheit

Es sind zwei kritische Securitybugs in zwei Softwareanwendungen von Adobe aufgetaucht: Betroffen sind Illustrator und GoLive.

Die Sicherheitslücken wurden bei Version 9.0.0 von GoLive und Version CS3 von Illustrator gesichtet. Securityexperte Secunia entdeckte in den beiden Programmen jeweils zwei Sicherheitslücken, die durch Input Validation Fehler beim Einlesen des PNG- und BMP-Formats entstehen.

Adobe empfiehlt Usern der beiden Programme einen Patch aufzuspielen. Der Patch für GoLive ist hier zu finden, der für Illustrator hier. Eine Mac-Version der neuen Software ist bislang noch nicht zu vorhanden. Adobe empfiehlt in diesem Fall den PNG-Support vorerst zu deaktivieren. (mr)

Logo: Adobe

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen