Google erwirbt finnisches Handy-Blogging-Startup

MarketingMobileNetzwerkeSmartphoneSoziale NetzwerkeÜbernahmenUnternehmen

Die finnische Firma Jaiku produziert ein “Micro-Blogging-Tool” für Smartphones, das Google offenbar in sein geplantes Handy-Betriebssystem integrieren will.

Das finnische Start-Up Jaiku, das gerade erst im vorigen Jahr gegründet wurde, gehört bald dem Suchmaschinengiganten Google. Dies teilten die Unternehmen gestern mit. Einen Preis gaben die Geschäftspartner nicht bekannt.

Das kleine Blogging-Tool für Smartphones erlaubt Nutzern, Texte per Handy auf das Weblog des Anbieters zu übertragen. Es ist davon auszugehen, dass Googles Blogging-Dienst blogger.com integriert wird.

Das Tool von Jaiku erlaut alle Standard-Blogfunktionen wie Kategorisierung und Wandlung in RSS. Die Einträge können per RSS-Feed an beliebige andere Blogs übertragen werden und sind somit nicht an Jaiku oder Google gebunden.

Google gab bekannt, den Service in den kommenden Monaten auszubauen und an vorhandene Google-Dienste anzubinden. (mk)

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen