Windows XP Service Pack 3 nimmt Form an

Allgemein

Derzeit als Build 3205 verteilt, bringt das nächste und letzte XP-Service-Pack Neuerungen aus der Vista-Entwicklung.

Wird XP doch das bessere Vista (a.k.a. Me2)? Engagierte Betatester des dritten und damit wahrscheinlich finalen Service-Packs für das scheidende Windows XP deuten jedenfalls solches an. Im Rahmen des Windows Server 2008/Windows Vista SP1 Beta Programms wird XP SP 3 mitentwickelt und soll mindestens 1.073 Patches und Security-Updates enthalten. Neu sind hier unter anderem das Kernel Mode Cryptographic Module und eine “Black Hole Router” Erkennung. Über mögliche Pläne Microsofts zu Beibehaltung von XP angesichts schleppender Vista-Akzeptanz will ich hier aber nicht spekulieren. Ausnahmsweise. [fe]

Inquirer UK