Google-Aktien sprengen 600-Dollar-Marke

Allgemein

Die Aktie des Suchmaschinengiganten hat die Marke von 600 US-Dollar überschritten und soll noch deutlich steigen.

609,62 Dollar waren die Aktien des Suchmaschinengiganten gestern bei Börsenschluss wert. Dies entspricht einem Plus von 2,6%. Analysten von Bear Stearns, einer Wall Street Investment-Bank prophezeien einen Anstieg auf ganze 625 Dollar, zum Ende des Jahres, schreibt der Brancheninsider Japan Today in der heutigen Online-Ausgabe.

Google gewinnt immer mehr Marktanteile im Suchmaschinen und Werbemarkt. Die Wertpapiere des Suchmaschinenprimus sollen Ende 2008 bereits die 700 US-Dollar-Hürde überwinden und auf ein neues Hoch schießen. Der Konzern aus Mountain View, Kalifornien, hat seit seiner Börseneinführung vor drei Jahren seinen Aktienwert bereits mehr als verdreifacht – Tendenz steigend. Die meisten Umsätze erwirtschaftet das Unternehmen nach wie vor mit Werbeeinblendungen auf Webseiten und neben seinen Suchergebnissen.

Der Zeitpunkt ist für Google perfekt passend. Am 18. Oktober sollen die Quartalsergebnisse des Suchmaschinengiganten veröffentlicht werden. (mr)

Bild: Google

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen