Intel: Erste 45nm-Desktop-CPU im November

Allgemein

Der erste Spross einer neuen Generation wird Core 2 Extreme QX9650 heißen. Und soll pünktlich am 11. November auf die Welt losgelassen werden.

Die Info stammt allerdings nicht von Intel selbst, sondern aus den gewöhnlich gut unterrichteten (und plauderfreudigen) Kreisen der Motherboard-Hersteller. Demnach scheint der Konzern aber seiner offiziellen Ankündigung treu bleiben zu wollen (wir berichteten). Das Premieren-Modell “Core 2 Extreme” sei eine Quad-Core-CPU: 3,0 GHz, 12 MByte L2-Cache und ein schmucker Preis von 999 Dollar (714 Euro), wenn man gleich 1000 Stück abnimmt. Daher der Zusatz Extreme.
Im Januar sollen dann drei weitere 45nm-Quad-Cores (Yorkfield) folgen, begleitet von drei 45nm-Dual-Cores (Wolfdale). [rm]

DigiTimes