Valve überdenkt Episoden-Releases

Allgemein

Von den Medien als Zukunft des Gaming bejubelt, scheinen sich Spiele in Episodenhäppchen nicht durchzusetzen.

Half-Life-Entwickler Valve wird nachdenklich. Valve Chef Gabe Newell erklärte in einem Interview mit dem Magazin Computer and Videogames, dass er nach der kommenden dritten Episode eine öffentliche Diskussion mit der Spielergemeinde starten wolle. Er habe sich zu diesem Thema schon mit anderen Entwicklern wie Telltale Games (Sam & Max) oder Blizzard (World of Warcraft) beraten und forderte die Gamer auf, sich schon einmal Gedanken darüber zu machen, was sie lieber haben würden: kurze Episoden in einer gewissen Häufigkeit, oder lieber die in der Vergangenheit bewährte “monolithische” Langversion alle paar Jahre. [fe]

Computer and Videogames