Samsung: Gerangel um Web-Domain

Netzwerke

Das koreanische Unternehmen muss derzeit mit einem lokalen Lebensmittelhersteller um die Rechte einer seiner Domains kämpfen.

Samsung hat derzeit mit einem Gerichtsverfahren zu kämpfen. Ein kleiner, lokaler Lebensmittelhersteller hat einen Prozess gegen den koreanischen Mediengiganten ins Rollen gebracht. Darin geht es um die Rechte auf die Domain “sens.co.kr”. Im Jahre 2006 registrierte Samsung “SENS” als Warenzeichen für seine Computer und Monitore. Zwei Jahre später registrierte ein kleines Unternehmen bei der National Internet Development Agency die Domain sens.co.kr unter seinem Namen, berichtet Yahoo News.

Nun wollte Samsung, die Domain haben und bekam diese auch – zur Empörung des Lebensmittelherstellers. “Es ist vollkommen unfair uns von der legalen Forderung nach unserem Domainnamen abzuhalten, obwohl wir Samsungs Warenzeichen doch gar nicht verletzt haben”, heißt es in der Anklageschrift. So beschwert sich der Kläger über eine Vorzugsstellung von Samsung und wirft dem koreanischen Unternehmen vor seine Monopolstellung auszunutzen. (mr)

Logo: Samsung

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen