Microsoft ersetzt defekte Halo3-Disks

Software

Kaum ist der beliebte Alienshooter auf dem Markt, schon hageln die Beschwerden zahlreicher Nutzer über defekte Verpackungen und Kratzer an den Datenträgern auf Microsoft nieder.

Der Softwaregigant ist erneut von einer großen Umtauschaktion betroffen: Beschädigte Datenträger möchte Microsoft nun bis zum Ende des Jahres kostenlos umtauschen. Zahlreiche Frühkäufer des Kultspieles haben sich bereits nach wenigen Stunden über Kratzer auf den Datenträgern beschwert. Betroffen ist vor allem die special limited-edition, bei der auf Grund von Konstruktionsfehlern der Verpackung, leicht Kratzer auf den zwei Datenträgern entstehen können, berichtet die Nachrichtenagentur Reuters. Aber auch bei der essentials-edition sollen ähnliche Fehler auftreten.

Nun gab Microsoft auf seiner Xbox-Webseite bekannt für die Reparatur von defekten Spiel-DVDs aufzukommen und innerhalb von wenigen Tagen für passenden Ersatz zu sorgen. Halo3 wird als 30 Milliarden US-Dollar Pendant zum “Harry Potter” Buch gesehen und ist der letzte Teil einer enorm beliebten Trilogie. (mr)

Bild: Microsoft

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen