Plant Google eine Konkurrenzwelt zu Second Life?

Allgemein

Seit Januar kursieren Gerüchte von einer virtuellen Welt, die auf Google Earth beruhen soll. Sie wird offenbar bereits getestet.

Studenten der Arizona State University dürfen Betatester für ein neues Produkt spielen, „das später in diesem Jahr öffentlich eingeführt wird“ und von „einer bedeutenden Internet-Firma entwickelt wurde“. Zu tun haben soll es mit Social Networking, 3-D-Modellen und Videospielen. Ach ja, und die Tester müssen über einen Gmail-Account verfügen oder sich zulegen wollen. Die Bezeichnung des ominösen Produkts lautet „My World“.

Dass Google schon bald in Social Networking macht, gilt bereits als sicher. Noch nicht ganz klar ist, inwieweit darin für Second Life typische Eigenschaften auftauchen und daraus ein drittes Leben wird.

(bk)

Techdirt

Google Operating System