Fujitsu zeigt das kleinste Notebook beim IDF

Allgemein

IDF Fall 2007: Das Lifebook U810 ist nicht wesentlich größer als ein ausgewachsenes Smartphone. Kann aber viel mehr.

Es ist ein erstaunlicher kleiner konvertibler Tablet-PC, der leider mit Vista befrachtet wurde.

fujitsu_u810.jpg

Das Ding läuft mit einer A110-CPU von Intel, die Strom sparen soll und mit 800 MHz taktet. Dazu kommen eine Festplatte mt 40 GB und 1 GB Arbeitsspeicher. Es ist kaum größer als ein Smartphone der Blackberry-Klasse, bietet aber all die “Vorteile” von Windows im UMPC-Mantel. (Vista mit einem 800-MHz-Chip und 1 GB RAM – muhaha!) Zum Glück ist schon bald auf Linux-Treiber für diese kleine Schmuckstück zu hoffen, und dann wird dieses Tablet für 999 $ ein durchaus attraktives Angebot.

(von Charlie Demerjian/bk)

Inquirer UK