Google Gphone: Die Gerüchte werden konkreter

Allgemein

Die Gerüchteküche um Googles kommendes Handy kocht immer weiter auf. Eines steht auf alle Fälle fest: Es wird ein Gphone geben.

Der Suchmaschinenbetreiber wird laut Zuliefererquellen, die der Brancheninsider Digitimes angezapft haben möchte, auf jeden Fall ein eigenes Handy auf den Markt bringen. Hersteller soll laut Branchengerüchten die taiwanesische Firma HTC sein. Obwohl es bisher hieß, das Gerät würde über eine EDGE-Verbindung verfügen scheint es nun so als würde Google diese mit einer Unterstützung für 3G-Netzwerke ausstatten.

Die Unterstützung für die 3G-Plattform könnte zu einer Verschiebung des Veröffentlichungstermins führen. So soll das Gerät nicht wie veranschlagt Ende dieses Jahres erscheinen, sondern erst Anfang 2008. Derzeit gilt es einige Rahmenbedingungen für eine Einführung des Gerätes zu klären. So möchte Google unter anderem erst ein eigenes Handybetriebssystem entwickeln, bevor das Gerät offiziell auf den Markt kommt. Auch möchte der Suchmaschinenbetreiber erst Absprachen mit den Providern treffen. (mr)

Bild: HTC

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen