:-) feiert 25 Jahre

Allgemein

Die Carnegie Mellon University feiert. Vor 25 Jahren fand die Niederkunft des horizontalen Smiley-Gesichts statt.

Das erste Emoticon, ein Doppelpunkt gefolgt von einem Bindestrich und einer Klammer, soll von Professor Scott Fahlman an der Universität eingetippt worden sein.

Er postete es am 19. September 1982 um 11 Uhr 44 in einer Nachricht an ein Online-Forum, das man noch als elektronisches schwarzes Brett bezeichnete. Das Ereignis fand statt während einer Diskussion über die Grenzen des Online-Humors. Das Emoticon war als Vorschlag gedacht, wie man andeuten könnte, dass ein Kommentar alles andere als bierernst gemeint war.

Wie Fahlman zu berichten weiß, gab es anfangs Probleme mit Leuten, die die Bedeutung des Emoticons nicht zu fassen vermochten. Er musste ihnen erst beibringen, es von der Seite zu betrachten.

Fahlman und seine Kollegen feiern nicht nur. Sie rufen zugleich den Smiley Award ins Leben, mit dem technologische Innovationen ausgezeichnet werden. Neben der Ehre bekommen die Empfänger des von Yahoo gesponserten Preises 500 $ überreicht.

Jetzt mal langsam. Könnte es nicht sein, dass es Emoticons schon lange vor den tollen Online-Tagen gab? Erinnert sich noch jemand an diese Geräte, die man Schreibmaschinen nannte?

(von Nick Farrell/bk)

Inquirer UK

Centre Daily