YouTube als Unterrichtsstunde

NetzwerkeWorkspaceZubehör

Eine neue Art zu unterrichten: YouTube wird immer mehr zu einem Massenphänomen und jetzt sogar an Schulen unterrichtet.

Die Videoplattform erfreut sich wachsender Beliebtheit: Nun gibt es selbst offizielle Unterrichtsstunden, die sich mit nichts anderem beschäftigen als mit YouTube. Am Pitzer College in den USA gibt es YouTube ab sofort zum lernen. Die 35 Schüler sind während der Stunde damit beschäftigt YouTube-Videos zu schauen und zu diesen konstruktive Kommentare zu posten, dies berichtet Yahoo News.

Auch werden die Studenten aufgefordert eigene YouTube-Videos zu erstellen. So werden zum Beispiel sämtliche Unterrichtsstunden aufgezeichnet und, wie es sich gehört, bei YouTube hochgeladen.

Nähere Informationen und Videos sind der YouTube-Gruppe “Learning from YouTube” zu entnehmen. (mr)

Logo: YouTube

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen