iTunes: TV-Show-Downloads für 99 Cent

Netzwerke

Apple hat angekündigt die Preise für den Download von Fernsehsendungen auf 99 Cent zu reduzieren.

Mit Ausnahme von einigen PBS-Angeboten werden TV-Shows in Apples Download-Service zukünftig durchgehend für 99 Cent angeboten. Bisher schlugen diese mit 1,99 US-Dollar zubuche. Fernsehsendungen sind seit 2005 ein fester Bestandteil von iTunes. Damals begann der Apfelkonzern mit drei Sendungen von ABC und dem Disney Channel. Inzwischen finden sich in dem Download-Service 550 Shows von 58 Sendern.

Laut einer Meldung der Nachrichtenagentur Xinhua möchte Apple mit dieser Preisreduktion einen besseren Absatz garantieren. Die Fernsehsender waren zwar skeptisch, gingen jedoch auf Apples Angebot ein.

Erst kürzlich gaben Apple und NBC bekannt nicht mehr länger miteinander zu kooperieren. Als Grund gab Apple an: NBC wolle die Downloadpreise anheben. Das Medienkonglomerat hingegen sprach sich für flexible Download-Preise aus und wollte vom Einheitspreisschema wegkommen. (mr)

Logo: Apple

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen