Fujifilm-Tochter verklagt Motorola

MobilePolitikRechtSmartphone

Der Handy-Hersteller soll mit mehreren Modellen Patente von Fujinon verletzen.

Die Fujifilm-Tochter Fujinon hat den Handy-Hersteller Motorola verklagt. Dessen Fotohandys, darunter auch die populären Razr-Modelle, sollen drei Patente verletzten, die sich mit der Linse der eingebauten Kameras befassen. Das berichtet die Nachrichtenagentur Reuters. (dd)

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen