Capgemini puscht Google-Software

Allgemein

Den IT-Beratern wird nachgesagt, die Auswahl der Software für über eine Million Business-PCs zu beeinflussen. Sie empfehlen Googles Online-Suite anstelle ähnlicher Angebote von IBM und Microsoft.

Von Capgemini beraten werden Firmen wie die Pillendreher von Eli Lilly und die Erbsenzähler von PricewaterhouseCoopers.

Die Berater ließen verlautbaren, auch weiterhin die Business-Software von Borgsoft und IBM unterstützen zu wollen. Die Google-Sammlung von E-Mail, Textverarbeitung, Tabellenkalkulation und Terminverwaltung halten sie aber der allerhöchsten Empfehlung für wert. Angesichts der günstigen Firmenlizenzen dürfte das einen erheblichen Schub für Googles Software bewirken.

(bk)

Inquirer UK