Diplomaten oder Piraten?

Allgemein

Was ist, wenn Botschaften kleinerer Länder die Botschaftswebseiten anderer kleiner Länder klauen?

Die grössten Befürchtungen sollten wir mit aller uns zu Gebote stehender Entschiedenheit von uns weisen: weder rechnen wir ernsthaft mit einem Krieg zweier europäischer Kleinstaaten, noch mit einer Union der beteiligten Nationen, Estland und Bosnien-Herzegowina. (Warum geht mir ausgerechnet jetzt der alte Max Goldt Reim nicht mehr aus dem Kopf?).

Um zu den Tatsachen zurückzukehren: was im Internet zu finden ist, wird über kurz oder lang von der Weltöffentlichkeit wahrgenommen. Die beiden erwähnten Webseiten der estnischen bzw. bosnien-herzegowischen Botschaften im US-amerikanischen Washington, D.C. gleichen einander wie Zwillinge. Das muss nicht unbedingt etwas mit Copyright-Verletzung zu tun haben. Womöglich bereist ein findiger Nachfahre Casanovas die baltischen und balkanischen Fürstentümer und Kleinrepubliken, um den jeweiligen Potentaten die immer gleiche Webseite als Novität anzudrehen. Wer weiss. [fe]

Estnische Botschaft
Bosnien-Herzegowische Botschaft
Inquirer UK