Eigene Bibliothek mit Google Book Search

Netzwerke

Der Suchmaschinenbetreiber hat seine Buchsuche aktualisiert und mit einen neuen Features ausgestattet.

Die Google Book Search bietet in der neuen Version die Option Zu meiner Bibliothek hinzufügen, mit der sich eine eigene Buchsammlung anlegen lässt. Diese kann für Freunde geöffnet werden; die Bücher lassen sich mit einer Berwertung, Labels und Kommentaren versehen.

Zudem können nun Textpassagen aus Public-Domain-Werken kopiert und beispielsweise in Websites übernommen werden. Zu jedem Buch gibt es nun auch einen Bereich Beliebte Passagen, wo besonders häufig in anderen Büchern zitierte Textstellen aufgelistet werden. (dd)

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen