Microsoft präsentiert Softwarepaket

Software

Der Softwareriese lässt sich von Google nicht unterkriegen und liefert ein Konkurrenzprodukt zum Google-Pack.

Microsoft hat eine Test, oder eher “Beta”, Version seiner Windows Live Services in einem einzigen Softwarepack veröffentlicht. Unter http://get.live.com/wl/all können neugierige User sich bereits einen Vorgeschmack über kommende Softwareangebote des Unternehmens machen. Im Paket enthalten sind E-Mail-, Blogging-, Instant Messaging-, und Fotogalerie-Programme, so ein Bericht von Yahoo News.

Das Redmonder Unternehmen verspricht in den kommenden Monaten das Softwarepaket um weitere Services zu ergänzen. Der Softwaregigant möchte die Festplatten seiner Kunden nun nicht mehr nur mit direkten Installationen infiltrieren, sondern auch mit Web-Applikationen die in einem Browser ausgeführt werden. Laut Marktexperten hat Websoftware deutlich mehr Zukunftspotential. (mr)

Logo: Microsoft

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen