Analysten: Bis zu 90 Prozent des Internettraffic ist P2P

Netzwerke

Dateitausch stellt den Grossteil des Datenverkehrs im Web, Videostreams wachsen rasant.

Die deutsche Firma ipoque wird die Ergebnisse ihrer Untersuchungen noch in diesem Monat auf der Emerging Technology Conference des MIT vorstellen. Vorläufige Resultate deuten an, dass, je nach Betrachtungswinkel, P2P bereits 50 bis 90 Prozent des gesamten Internettraffic ausmacht. Überraschen sollten diese Zahlen nicht, schliesslich haben Internet-Zugangsanbieter jahrelang für ihre DSL-Flatrates mit den schnellen Downloads von Musik und Video geworben.

Innerhalb des Datentausch-Aufkommens hat sich BitTorrent auf den vordersten Platz gedrängt, vorbei am bisher führenden Tausch-Protokoll Edonkey. Das ebenfalls mit einem P2P-Protokoll arbeitende Skype sei für 2 Prozent des Datenaufkommens verantwortlich. [fe]

Autor: fritz
Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen