Video-Folie soll Fensterscheiben in Werbeflächen verwandeln

WorkspaceZubehör

Bewegung erhöht die menschliche Wahrnehmung, das dachten sich bestimmt auch die Erfinder der Video-Folie.

Video-Fenster-Folien von 3M sollen die Werbetafeln der Zukunft sein, jedenfalls laut dem Hersteller. Dabei handelt es sich bei der Folie lediglich um eine Projektionsfläche für einen Tageslichtprojektor. Die Unterschiede gegenüber bisherigen Produkten sind jedoch offensichtlich: Erstens ist das Bild klar erkennbar und scharf und das selbst bei starker Sonnereinstrahlung. Zweitens ist das Bild auf beiden Seiten klar erkennbar und auch bei einem Betrachtungswinkel von 180 Grad bleibt es scharf, so ein Bericht von Pressetext.

Eine solche Vikuiti Video-Fenster Folie kann frei nach Belieben zugeschnitten werden und wird auf die Innenseite eine Fensterscheibe geklebt. Ein Multimedia-Projektor strahlt vom Geschäft aus die Werbebotschaften auf die Video-Folie. Laut Hersteller sind die 3M-Folien eine wesentlich bessere Möglichkeit Interesse und Aufmerksamkeit zu wecken. Ob das Konzept tatsächlich erfolgreich sein wird, darüber sind sich die Markexperten noch uneinig. (mr)

Bild: 3M

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen