PS3 vs. Wii: Abstand schrumpft

Allgemein

Sonys Sorgenkind die Playstation3 verringert den Abstand zum Erzrivalen, Nintendos Wii, zusehends und möchte schon bald Marktführer werden.

Im Juni dieses Jahres lag das Verhältnis zwischen Nintendos Wii und Sonys Playstation3 noch bei 6 zu 1, zugunsten der Wii. Im Juli waren es bereits nur noch 4 zu 1 und im August nur noch 3 zu 1. Betrachtet man den damit erzielten Umsatz, so hat die PS3 seinen Konkurrenten fast überholt. Aufgrund des niedrigen Preises der Wii scheint das Rennen um die beliebteste Next-Gen-Konsole, sich nun zumindest finanziell zugunsten von Sonys Gerät zu entscheiden, so ein Bericht der Nachrichtenagentur Reuters.

Die PS3 ist mit der neusten Hightech-Hardware ausgestattet, wie einem Blu-Ray-Laufwerk und einem Multicore-Prozessor von IBM, während die Wii mehr auf innovative Technologien, wie bewegungsempfindliche Controller setzt.

Bisher war die Playstaition3 Sonys Sorgenkind und sorgte für eher maue Umsätze. Doch nun scheint sich ein neuer Trend abzuzeichnen. Zugpferd sind die bisher vernachlässigten Spiele. Die Software, soll die Nachfolge um den Thron der Next-Gen-Konsole entscheiden. (mr)

Bild: Sony

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen